Header

Header

Dienstag, 11. März 2008

..mal etwas Anderes

Gestern abend habe ich mal etwas ganz Neues ausprobiert. Eine gute Bekannte hat mich zu einem Kreativabend in unserer Gärtnerei mitgenommen. Da wurden verschiedene Arten der Tischdekoration zum Selbstmachen angeboten.

Ich habe mich für dieses Gebilde entschieden.



Man benötigt zwei bis drei quadratische Gläser, darüber wird eine Art "Leiter" aus Ästen gebaut, diese wird über die Gläser gelegt und dann geht´s an dekorieren.
Meine beiden Gläser sind mit Naturmaterialien gefüllt, geht aber auch mit Sand oder Granualt.
In den Gläsern steckt jeweils ein kleiner Glaskolben der mit Ästen und Feenhaar umwickelt wurde. Da lassen sich schöne Blüten hineinstecken.Ich habe allerdings nur einige Gräser mit Perlen aufgezogen in die Glaskolben gesteckt. zum Abschluß habe ich noch drei Tulpen in kleine mit Feenhaar umwickelte Behälter(kennt man auch von Gestecken) gesteckt und schon war eine neue Dekoration für meinen Wohnzimmertisch fertig. Die Behälter für die Tulpen müssen allerdings täglich mit Wasser gefüllt werden.

1 Kommentar:

steffi mö hat gesagt…

Als gelernte Floristin muß ich sagen, es sieht zauberschön aus...