Header

Header

Montag, 11. Oktober 2010

Beutel, Karten und....


Mein Neffe benötigte dringend einen Beutel mit seinem Namen für den Technikunterricht.

Schnell habe ich einen für Jungen passenden Stoff aus meinem Vorrat gesucht uns innerhalb einer halben Stunde war der Beutel fertig. So kleine Projekte lassen sich schnell erledigen, dafür ist dann auch während der Weihnachtsvorbereitungen noch Zeit.


Karten sind auch immer wieder schnell gemacht, jedenfalls wenn man Ideen hat. Für den Swap "Wie es mir gefällt" habe ich schon an Halloween gedacht - obwohl ich gar keine Halloween-Fan bin- und diese drei Karten genäht. Dabei konnte ich in die Restekiste greifen und einige Stückchen aus den letzten Jahren verarbeiten.

Heute werden sie noch zur Post gebracht. 


Da die Weihnachtszeit mit großen Schritten immer näher rückt, wurde für dieses Projekt ebenfalls die weihnachtliche Restekiste geplündert und ich habe aus vielen Streifen  kleine Tannenbäume genäht. Wahrscheinlich werden sie zu Grußkarten oder Baumanhänger weiterverarbeitet.


Das Weihnachtsgeschenk für meineTochter ist auch schon fast fertig, davon gibt es allerdings keine Fotos oder Andeutungen, denn sie ist neugierig und liest hier auch öfters mal mit. 

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Hallo Karin,

ich wollte dir eigentlich gerade eine Email mit einer Frage schicken, konnte aber leider keine Email-Adresse finden. Bist du bitte so nett mir deine Email-Adresse zu geben (gerne auch an tobias.hofbauer@expli.de)?

Vielen Dank im Voraus,

Tobias