Header

Header

Sonntag, 23. Januar 2011

Hüllen fürs Handy

Die Fransenwolle schrumpft und immer mehr Handyhüllen ziehen bei mir ein.
Manchmal müssen die Hüllen zweimal gefilzt werden, damit sie die richtige Größe erhalten, aber das ist ja kein Problem, einfach noch einmal in die Waschmaschine werfen.

Nach gelungenem Schrumpfprozess werden die Hüllen dann ordentlich in Form gebracht und bekommen zum Schluß noch Augen aufgeklebt.

Die Hüllen sind pflegeleicht, müssen hin und wieder etwas gebürstet oder gekämmt werden,
aber danach sehen sie wieder aus wie neu.

Manche Fransengarne vertragen allerdings keine 40° Grad Wäsche und verändern dann ihr Aussehen, aber so hat jede Hülle ihren eigenen Stil.



Als Nächstes werde ich mal einige Hüllen für Fußballfans fertigen,
eine Blau-Weiße ich schon in Bearbeitung.

Keine Kommentare: