Header

Header

Samstag, 8. Juni 2013

Pimp my Jeans......

oder wie ich eine zu enge Bermuda-Shorts vergrößere
 und so zu einem Unikat mache.
Letzte Woche war ich im Aldi einkaufen und sah auf einem der Wühltische heruntergesetzte Bermudas für 6,00 €. Da kann man nicht viel falsch machen dachte ich, und schwupps war die Jeans in meinen Einkaufswagen.
 Zu Hause dann das dicke Ende, die Bermuda war zu eng.
 Mist!
Doch da fiel mir ein WIP bei der Hobbyschneiderin ein. Da ging es um eine Veränderung der Größe, also schnell gesucht und gefunden und ans Werk gemacht. 

Am längsten hat noch das Auftrennen der Hose gedauert, das Nähen war dann recht schnell erledigt und die Hose passt.
Hier ist das Ergebnis: 

die hintere Partie (Faden wird noch abgeschnitten), wurde der Bund ein wenig erweitert,


rechte Seite, vorne wurde vom gleichen Stoff eine Applikation genäht,


und die linke Seitenansicht.
Fürs Haus oder zum Fahrradfahren ist die Hose geeignet.

Keine Kommentare: